44. Wasseralfinger Festtage

Die Wasseralfinger Festtage sind der alljährliche Höhepunkt im Wasseralfinger Veranstaltungsgeschehen und werden nun zum 44. Mal durchgeführt. Nicht nur aus Wasseralfingen und den umliegenden Stadtbezirken werden Gäste erwartet, sondern weit über den lokalen Bereich hinaus darf sich Wasseralfingen auf viele Gäste aus der ganzen Region freuen.

Wasseralfinger Festtage
Wasseralfinger Festtage (© Stadt Aalen)

Das Zentrum von Wasseralfingen wird ab Freitag, den 26. Juni wie gewohnt der Veranstaltungsort für das außergewöhnliche Programm sein, welches der Stadtverband für Sport und Kultur zusammengestellt hat.

Doch das Rahmenprogramm beginnt bereits am Dienstag, 23. Juni. Um 19.30 wird die Kunstausstellung „Bilder mit doppeltem Boden“ von Jan Hendrik Pelz im Bürgerhaus eröffnet.

Am Mittwoch, 24. Juni findet um 19.30 Uhr eine Lesung mit Matthias Holtmann statt: "Porsche, Pop und Parkinson".

Am Freitag, 26. Juni beginnt um 10 Uhr das Kinderfest im Spiesel-Stadion. Alle Schulen aus Wasseralfingen unterstützen dieses traditionsreiche Fest und läuten damit das Festwochenende der Wasseralfinger Tage ein. Am Spätnachmittag geht es dann schon richtig los. Die Vereine stehen bereit um die Besucher mit kulinarischen Produkten aus der Region zu bewirten.

Auf den zwei Großbühnen spielt ab 19 Uhr das Falkensturzecho (Stefansplatz) und der Musikverein Hüttlingen (Wilhelmstrasse) auf.

Ab 20 Uhr bietet der Karlsplatz einen Treffpunk für die Jugend und die jung gebliebene Generation. Live Musik bester Güte und unterschiedlicher Stilrichtungen wird von lokalen Musikbands präsentiert. Gleiches gilt für den Samstag.

Die Innenstadt wird bereits ab Donnerstag für den Verkehr gesperrt und es beginnt der Aufbau der vielen Stände und Fahrgeschäfte.

Am Samstag, 27. Juni und Sonntag, 28. Juni wird auf dem Hauptbühnen auch wieder ein internationales Unterhaltungsprogramm der Spitzenklasse geboten.

Die Vereine aus der Umgebung präsentieren sich mit ihren Darbietungen auf den Hauptbühnen in der Wilhelmstrasse und dem Stefansplatz.

Veranstaltungen