Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda 21 in Aalen

Die Agendagruppe „Behagliches und energiesparendes Wohnen“ und die evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen/Hüttlingen laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 14. Oktober 2004 um 19 Uhr zu der Informationsveranstaltung "Behagliches und energiesparendes Wohnen in Alt- und Neubau" in das evangelische Gemeindehaus nach Wasseralfingen ein.

Bekannte Referenten informieren über folgende Themen:
- Architekt Willi Kruppa über energetische Sanierungsmöglichkeiten
- Kaminfegermeister Albert Jung über Heizungsanlagen
- Solarberater Bernd Masur über Möglichkeiten der Sonnenenergienutzung
- Norbert Saup über Regenerative Energien bei den Stadtwerken Aalen
- Armin Ehrmann über Fördermöglichkeiten
- Architekt Karl-Heinz Gsell über nachwachsende Baustoffe.

Anschließend sind Produkte verschiedener Gewerke von interessierten Handwerkern ausgestellt und es besteht die Möglichkeit zur Diskussion individueller Fragen. Weitere Informationsbeschaffung und Beratung in Energiefragen ist vorab bei Armin Ehrmann im Grünflächen- und Umweltamt der Stadt Aalen nach telefonischer Vereinbarung unter Telefon: 07361 52-1611 möglich.
© Stadt Aalen, 13.10.2004

Veranstaltungs-Highlights

Veranstaltungen