Ausstellung über eine dunkle Vergangenheit

Anlässlich des Vortrages über ein Kapitel Wasseralfinger Geschichte aus den Jahren 1942 – 1948, den Siegfried Höflacher am Freitag, 07.11.2014 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Wasseralfingen halten wird, besteht danach die Möglichkeit sich über diese Zeit im Nationalsozialismus und ihre schrecklichen Geschehnisse und die Nachkriegsfolgen noch eingehender zu informieren. Die Galerie im Museum Bürgerhaus zeigt in einer Dokumentationsausstellung Einblicke in dieses dunkle Kapitel Wasseralfinger und deutscher Geschichte. Die vielen Barackenlager der Zwangsarbeiter, darunter auch das Außenlager des KZ Nutzweisler/Elsass ? und die Vorkommnisse besonders des letzten Kriegsjahres und der unmittelbaren Nachkriegszeit werden auch an Hand von Zeitzeugenberichten und Fotomaterial vorgestellt.

Die Ausstellung kann vom 08.11.2014 bis 16.11.2014 jeweils am Donnerstag, Samstag und Sonntag von 14.00 bis 18.00 Uhr besucht werden.
Am letzten Öffnungstag, den 16.11.2014 wird bei Kaffee und Kuchen nochmals Siegfried Höflacher Fragen zur Ausstellung beantworten.

© Stadt Aalen, 03.11.2014

Veranstaltungen