Barbarafeier im Wasseralfinger Bürgerhaus

Der Verein Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ feiert am Freitag, 5. Dezember 2003 um 20 Uhr im Wasseralfinger Bürgerhaus sein traditionelles Barbarafest.

Zu Ehren der Schutzpatronin der Bergleute wird um 19 Uhr im „Alten Kirchle“ in Wasseralfingen ein ökumenischer Wortgottesdienst abgehalten, der von der Gruppe „Schalom“ mitgestaltet wird. Ab 20 Uhr wird im Bürgersaal des Bürgerhauses gefeiert. Im Rahmen dieser Feier wird die Plakette „Nationaler GeoPark Schwäbische Alb“ durch den Geschäftsführer der Alfred-Wegener-Stiftung, Dr. Gerhard Greiner, übergeben. Außerdem ehrt Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle Frauen und Männer für ihren Einsatz im „Tiefen Stollen“. Im Programm wirkt unter anderem der Männergesangverein Röthardt und das Bläserensemble der Städtischen Musikschule mit. Den Gruß an Sankt Barbara trägt Wilhelm Döbber vor und Ulrich Sauerborn hält einen Dia-Vortrag „Cribble Creek Colorado“, Molly-Kathleen-Goldmine. Für das leibliche Wohl sorgt wie immer bestens die „Egerländer Gmoi“.

Der Verein Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ lädt die Bevölkerung recht herzlich zur Barbarafeier ein.
© Stadt Aalen, 02.12.2003

Veranstaltungen