Kunst am Sieger-Köder-Weg

Nach der bis zum 27. September 2015 laufenden Ausstellung „Der stille Klang“, die das Leben und Werk des malenden Monsignore so beeindruckend vorstellt, ist nun das zweite Kunstereignis im Entstehen, das die am 9. Februar 2015 verstorbene Künstlerpersönlichkeit würdigt. 14 Kunstwerke, davon zwei von Sieger Köder und 12 Arbeiten von Kollegen und Freunden, werden in den nächsten Wochen am Kunstweg sowie in dort stehenden historischen Gebäuden wie der Schlosskapelle präsentiert.

von links: Gunnar John, Josef Hägele, Rolf Kurz, Albrecht Jenner (© )

Zusammen mit der Ausstellung, die demnächst bereits die 2000 Besucher-Marke überschreiten wird, entsteht ein außergewöhnlicher Kunstplatz in Wasseralfingen, der weit in das Land hinausstrahlen wird. Das Foto zeigt die spektakuläre Aufstellung des Werkes von Rolf Kurz im Kocherkanal. Mitglieder des Bundes für Heimatpflege, Gunnar John, Josef Haegele und Albrecht Jenner, zusammen mit Josef Abele, der als Naturschützer schon viele Jahre diese Kocheridylle betreut, haben tatkräftig mitgewirkt. Der Dank gilt ihnen, aber auch der Stadt Aalen und zahlreichen Sponsoren für ihre großzügige finanzielle Unterstützung.
Foto von links: Gunnar John, Josef Hägele, Rolf Kurz, Albrecht Jenner

© Stadt Aalen, 21.04.2015

Veranstaltungen