Luftballonwettbewerb anlässlich des Hofener Kinderfestes

Traditionell wurde das Hofener Kinderfest am 6. Juli bei herrlichem Wetter mit einem Luftballonstart eröffnet. Gespannt warteten die Teilnehmer auf die Rückmeldungen der Finder.

(© )
Nachdem nun sehr viele Rückmeldungen der Fundorte ausgewertet wurden, steht das Endergebnis fest.

Die weiteste Reise zurückgelegt hat der Ballon von Lina Müller aus Onatsfeld. Ihr Ballon flog 312 Kilometer bis nach Sundern. Den 2. Platz mit 168 Kilometer erzielte der Ballon von Marlon Hermann, aus Hofen-Oberalfingen, dicht gefolgt von Adrian Jandl aus Hofen, dessen Ballon 163 Kilometer weit flog.

Ortsvorsteher Patriz Ilg gratulierte den Preisträgerinnen und Preisträgern, die sich über ihre tollen Geschenke sichtlich freuten.
© Stadt Aalen, 23.10.2013

Veranstaltungs-Highlights

Veranstaltungen