Museum Wasseralfingen - Kunst von Heinrich Wolf vom 18. September bis 30. November 2009

Das Museum Wasseralfingen präsentiert ab Freitag, 18. September 2009 die Ausstellung „Menschen und Landschaften“ des Wasseralfinger Künstlers Heinrich Wolf.

Seit Jahren widmet sich der Künstler dem Thema Mensch in allen Lebenssituationen, das er mit verschiedenen künstlerischen Techniken darstellt. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die klassischen Drucktechniken, vor allem die Linolätzung. Nach jedem Druckvorgang werden die Linoldrucke durch Ätzung weiter bearbeitet, so dass keine Serienfertigung entstehen kann. Die Ergebnisse reduzieren sich auf wenige Exemplare, die jeweils individuell ausgearbeitet sind.

Neben den drucktechnischen Arbeiten sind Plastiken aus unterschiedlichen Materialien wie Holz, Metall und Kunststoff ein wichtiger Bestandteil im Schaffen von Heinrich Wolf. Angeregt durch die Freskotechnik entwickelte der Künstler Plastiken, die mit Plexiglasformen verbunden werden. Die Kombination von transparentem Plexiglas und die in Erdtönen gehaltene Oberflächenstruktur der Freskomaterialien sind Gegensätze, aus denen diese Kompositionen leben.
© Stadt Aalen, 07.09.2009
Am $(text:b:Sonntag, 20. September 2009)$, um 15 Uhr gibt Heinrich Wolf persönlich eine Einführung in sein künstlerisches Schaffen. An diesem Tag sind Eintritt und Führung frei. Museum Wasseralfingen (im Bürgerhaus) Stefansplatz 5 73433 Aalen-Wasseralfingen Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag und Feiertage von 13 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung unter Telefon: 07361 52-1021, museen@aalen.de Eintritt: 2 Euro, ermäßigt 1,50 Euro

Veranstaltungs-Highlights

Veranstaltungen