Nachlese zum Krämermarkt am 19. Januar 2004

Die meisten Marktbesucher lagen sicherlich noch friedlich in den Betten, als auf dem Stefansplatz über 50 Stände aufgebaut wurden, an denen dann später all das angeboten wurde, was man auf Krämermärkten so einkauft oder aber auch nur anschaut.

(© )
Ob Kunstgewerbe, Textilien, Schmuck oder Mineralien, alles wurde nach Wasseralfingen gefahren und auch manche Dinge waren zu finden, die sonst nicht auf Krämermärkten zu haben sind, wie z.B. frisch geröstete Maroni.
© Stadt Aalen, 20.01.2004
So ließen es sich zahlreiche Besucherinnen und Besucher nicht nehmen, über den Stefansplatz zu schlendern um das reichhaltige Angebot zu begutachten und vielleicht auch ein Schnäppchen zu machen.

Veranstaltungen