Neue Ortswarte für Wasseralfinger Teilorte

Die vier Wasseralfinger Teilorte Affalterried, Onatsfeld, Röthardt und Weidenfeld werden ab November 2011 wieder durch Ortswarte vertreten. Oberbürgermeister Martin Gerlach und Ortsvorsteherin Andrea Hattam überreichten in der letzten Gemeinderatssitzung die Ernennungsurkunden.

(© )
Die ehrenamtlich tätigen Ortswarte stellen die Verbindung zwischen Verwaltung und den Bewohnern des Ortsteils her. Sie übermitteln Anträge und Wünsche der Bevölkerung an die Verwaltung und vertre-ten die Interessen der Stadt gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern.

In den fünf Wasseralfinger Ortsteilen gab es zum Teil viele Jahre lang keine Vertretung für die verstorbenen oder aus Altersgründen zurückgetretenen Ehrenbeamten. Im Rahmen der Bürgergespräche gelang es Ortsvorsteherin Hattam, vier Nachfolger zu finden. Heinz-Josef Ecker übernimmt das Amt in Affalterried, Johannes Angstenberger in Onatsfeld, Ulrich Schabel in Röthard und Dr. Arno Krauß in Weidenfeld. Die Ortsvorsteherin ist zuversichtlich, dass in Kürze auch für den Ortsteil Treppach ein Ortswart benannt werden kann.
© Stadt Aalen, 21.10.2011

Veranstaltungen