OB Rentschler und Ortsvorsteherin Hatam gratulieren zum 100. Geburtstag

Am 31.März 2014 hat Kreszentia Ebert im Altenheim Marienhöhe ihren 100. Geburtstag gefeiert. Zu den Gratulanten zählten Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Ortsvorsteherin Andrea Hatam. Sie überreichten der Jubilarin Blumen und eine von Ministerpräsident Winfried Kretschmann unterzeichnete Urkunde.

OB Thilo Rentschler und Ortsvortsteherin Andrea Hatam gratulieren zum 100. Geburtstag. (© Stadt Aalen)

Die Jubilarin berichtete aus ihrer Kindheit und Jugendzeit, die geprägt war von zwei Weltkriegen. Bereits seit dem frühen Tod ihres Ehemannes 1955 lebt die Jubilarin alleine. Frau Ebert arbeitete bei der Firma Triumpf in Bopfingen und später als Waldarbeiterin Ihrem  großen Hobby, der Gartenarbeit konnte sie sich im Ruhestand noch intensiver widmen. Sie hofft, wenn sie sich von einer Operation erholt hat, bald wieder in ihre alte Umgebung zurückkehren zu können.

© Stadt Aalen, 11.04.2014

Veranstaltungen