Rundgang durchs Wintermuseum

Am kommenden Sonntag, 30. November bietet das Wintermuseum Wasseralfingen um 15 Uhr einen öffentlichen Rundgang an.

Wilhelm Döbber informiert unter anderem über die Geschichte des Ortes und über Gemälde Wasseralfinger Künstler wie Hermann Plock. Besonders sehenswert ist der Ofensaal mit seiner ausgezeichneten Sammlung von Eisenkunstguss-Öfen und Kunstgewerbe aus der Produktion der Schwäbischen Hüttenwerke.

Wegen der Vorbereitungen zur kommenden Sonderausstellung „Von Schneeschuhen und Pistenbullys – 110 Jahre Skisport auf der Ostalb“ ist am Sonntag nicht das gesamte Museum zu besichtigen. Im Gegenzug sind aber Eintritt Führung frei.
© Stadt Aalen, 24.11.2003

Veranstaltungen