Saisonende im Besucherbergwerk Tiefer Stollen

Weihnachtsmarkt vor und im Stollen am 5. bis 7. Dezember 2014

Die Saison im Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ 2014 ging am 2. November mit dem letzten Öffnungstag zu Ende. Mit Ausnahme des ersten Wochenendes im Dezember, an dem der Weihnachtsmarkt stattfindet, bleibt das Schaubergwerk bis zur traditionellen Saisoneröffnung am 28. März 2015 geschlossen.

(© Stadt Aalen)

Die vergangene Saison war vor allem geprägt durch die weiteren  „Ertüchtigungsmaßnahmen“ im Berginneren. Bereits vor Saisonbeginn konnte die Neugestaltung der Halle Süd abgeschlossen werden und bis zum Jahreswechsel wird die komplette Neugestaltung des Besucherführungswegs abgeschlossen sein. Hierzu zählen viele neue interessante Details, wie der funktionsfähige Nachbau einer „Kurbelstoßbohrmaschine“ oder die realistische Inszenierung  einer Sprengung.

In der Saison 2015 wird es einiges „Neues“ im Besucherbergwerk zu entdecken geben. Man darf also gespannt sein.

In der Saison 2014 haben fast 35.000 Besucher das Bergwerk besichtigt und mehr als 300 Patienten haben den Therapiebetrieb in Anspruch genommen. An den 28 Erlebnis-/Sonderführungen  durch die alten, stillgelegten, Grubenbaue nahmen insgesamt 288 Besucher teil. Damit ist die Saison 2014, was Besucherzahlen und Teilnehmer an dem Dienstleistungsangebot des gesamten Bergwerks betrifft, fast identisch verlaufen wie die Saison 2013.

Weihnachtsmarkt im Tiefen Stollen

Weitere Besucher werden zum Weihnachtsmarkt erwartet, der vom 5. bis 7.12.2014 vor und im Stollen stattfindet.

Ähnlich wie im Dezember 2012 wird die vorweihnachtliche Atmosphäre am Braunenberg viele Besucherinnen und Besucher anziehen. Alles soll noch schöner und besser gemacht werden. Danach geht’s dann aber wirklich in die Winterpause. Die Saison 2015 wird am 28. März 2015 um 11 Uhr traditionell in der Erzgrube eröffnet. 

Einfahrt mit dem Zug:
Erwachsene 3 Euro, Kinder von 12 bis 16 Jahren 1.50 Euro, Kinder bis 12 Jahre bezahlen keinen Eintritt.
Die Einfahrt muss nicht sofort nach Kauf des Fahrscheins erfolgen, sondern kann im Laufe des Tages stattfinden.

Informationen sind erhältlich  beim Bezirksamt Wasseralfingen Telefon  07361-9791-0.

© Stadt Aalen, 18.11.2014

Veranstaltungen